DAMEN 30

Mannschaftsführerin: Tina Essen

 

Tel.: 04893-376750

Mail: tina-essen(at)web.de


Am Samstag noch ein Spiel gegen Flensburg – Bilanz 2013

Am 10.08. noch einmal zu Hause

gegen den 2. in der Verbandsliga Flensburg

 

Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen sind wir zurzeit auf einem sicheren 3. Platz. Das heißt Aufstieg und Abstieg sind nicht mehr möglich. Trotzdem ist ein Sieg der bessere Saisonabschluss, oder?

 

Die Saison begann für uns in Topbesetzung mit einer unerwarteten Niederlage gegen Mildstedt, 2:4, fünf Champion-Tiebreaks, von denen leider drei verloren gingen. Dafür dann gegen Prisdorf ein klarer 6:0 Sieg, dank Silke konnten wir komplett an den Start gehen, und wir alle haben uns mit ihr gefreut, dass sie gleich gewonnen hat, im Champion-Tiebreak! Gegen Boostedt konnten Tina, Julia, Heidrun und Birte auch klar gewinnen. Die zwei besten Mannschaften standen also nach aus.

 

Gegen den TC Clever Au-Langenfelde holten wir unser Spiel am letzten Ferienwochenende nach. Trotz zusätzlicher Trainingsvorbereitung mit Karla (s. Foto), ha, ha, ha waren die Bad Schwartauerinnen nicht zu schlagen. 1:5, nur Julia konnte gewinnen, Tina musste ihr super Spiel leider im Match Tiebreak ! abgeben. Bea sah ihr Spiel als Trainingsspiel vor dem wichtigen Landesligaspiel bei den Damen 40, und Steffi kam nicht wirklich ins Spiel. Der Nachmittag in Bad Schwartau war sehr nett, Fotos unterm Sonnenschirm, während in Itzehoe Land unter war.  


DIE MANNSCHAFT STELLT SICH VOR

hintere Reihe von links: Steffi Grothe, Tina Essen, Julia Büthe und Julia Naht;     vordere Reihe von links: Birte Lampe, Heidrun Horter
hintere Reihe von links: Steffi Grothe, Tina Essen, Julia Büthe und Julia Naht; vordere Reihe von links: Birte Lampe, Heidrun Horter
Pos Name, Vorname SpB-Nr Jahrgang Nation ID-Nr. LK RangListe
101 Essen, Tina 23167 1975
27500057 LK08
102 Nath, Julia 92763 1974
27450427 LK10
103 Horter, Heidrun 74749 1973
27350323 LK10
104 Brusch, Birgit 24540 1966
26600198 LK10
105 Lampe, Birte 50800 1981
28102049 LK11
106 Büthe, Julia 72294 1971
27100061 LK12
107 Peters, Beatrice 84211 1964
26451327 LK12
108 Grothe, Stefanie 65105 1971
27101506 LK13
109 Schiemann, Ute 57850 1965
26550767 LK13
110 Maaß, Simone 93502 1971
27100064 LK13
111 Possel, Gesa von 6415 1963
26300218 LK13
112 Krogmann, Sabine 45049 1973
0 LK14
113 Nießing, Silke 99519 1973
0 LK23

Name:

 

Klasse:

 

Werdegang:

 

 

 

 

 

Saison 2012:

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausblick:

Tina Essen

 

Damen 30 (4er) – Verbandsliga –

 

Ich habe mit 6 Jahren in Rendsburg angefangen Tennis zu spielen, gespielt habe ich dort sowohl im RTV als auch im RTSV, danach in Elmshorn bis 2007. Seit meinem Umzug nach Ottenbüttel spiele ich im ITV bei den Damen 30.

 

Dieses Jahr habe ich an 1 gespielt. Die ersten 3 Spiele sind gut gelaufen, auch wenn mal ein Spiel verloren gegangen ist (Doppel). Das vierte Spiel möchten alle, die es gesehen haben und ich, die es gespielt hat, nur noch vergessen. Nicht mal meine „Geheimwaffe“, der Vorhand-Slice konnte mich retten. Das 5. und letzte Spiel war dann aber wieder richtig gut und trotz tropischer Hitze hat es riesig Spaß gemacht. Den 2. Platz in der Klasse haben wir uns erkämpft, was wir auch ganz besonders Stephanies Einsatz zu verdanken haben, die von einer Feier in Elmshorn extra zum Doppel gekommen ist, da Birte sich verletzt hatte.

 

Auch nächstes Jahr werden wir in der Verbandsliga starten und hoffentlich auch wieder viel Spaß haben!!!


Name:

 

Klasse:

 

Werdegang:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Saison 2012:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausblick:

 

 

 

Julia Nath

 

Damen 30 (4er) – Verbandsliga –

 

Mein Name ist Julia Nath, ich bin 38 Jahre jung und spiele seit meinem 6. Lebensjahr Tennis. Bis zu meinem Umzug nach Hamburg 1995 hatte ich bereits in der Kindheit und Jugend unendlich viele Trainingsstunden bei Manni und spielte auch damals schon mit Heidrun in einer Mannschaft.

 

Während meiner Zeit in Hamburg wechselte ich zum 1. SC Sperber in die Damenmannschaft. Nach der Geburt meiner Kinder zog es mich wieder zurück in meine Heimatstadt Itzehoe und zum ITV. Ich hatte wieder große Lust, den Schläger zu schwingen und wurde im ITV sehr herzlich in die damals bestehende Damen 30 Mannschaft aufgenommen. Seitdem freue ich mich jeden Mittwoch auf das Training bei Manni und auf die Spiele mit unserer netten Damen 30 Mannschaft.

 

Die Sommersaison 2012 verlief für mich ganz erfolgreich. Beim ersten Spiel der Saison gegen Holm musste ich im Einzel allerdings gleich über drei Sätze gehen, was für das folgende Doppel mit Tina nicht gerade von Vorteil war. Die Kondition und Konzentration waren dahin und Tina und ich schafften es nicht, uns gegenseitig zu motivieren (Sorry, Tina! Positive Ausstrahlung! ;-)).

Beim zweiten Spiel gegen xxx gewann ich sowohl mein Einzel als auch das "schöne" Doppel mit Julia Büthe. Das erste Auswärtsspiel in Prisdorf war ebenso erfolgreich, allerdings trat ich hier nur im Einzel an. Nach der langen Sommerpause musste ich erst einmal wieder ins Spiel kommen, was mir beim Einzel gegen Pinneberg auch gelang.

Das Doppel spielte ich mit Steffi, die wirklich sehr kurzfristig für die verletzte Birte eingesprungen war. (Danke, Steffi, für Deine Einsatzbereitschaft und Spontaneität! ;-)). Steffi und ich waren sehr euphorisch und konzentriert und haben unser Doppel mit 6:2 und 6:4 gewonnen. Das letzte Spiel gegen Mildstedt wurde regelrecht zur Hitzeschlacht. Bei 32°C im Schatten versuchte ich, die Ballwechsel so kurz wie möglich zu halten, was mir glücklicherweise auch gelang.

 

Das Doppel mit Steffi war zwar nicht ganz so zielstrebig wie das vorige, aber wir holten trotzdem den Punkt! Das Aufstiegsspiel können wir nun leider nicht bestreiten, da uns ein paar Damen für die Landesliga fehlen würden. (Interessierte sind immer willkommen!). Trotzdem hat die Saison sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon auf’s nächste Jahr mit hoffentlich derselben Besetzung. Julia – bitte bleib! Birte – schön, dass Du da bist! Heidrun!!! – Wir haben Dich vermisst!

 


Name:

 

Klasse:

Heidrun Horter

 

Damen 30 (4er) – Verbandsliga –


Name:

 

Klasse:

 

Werdegang:

 

 

 

 

 

 

Saison 2012:

Birte Lampe

 

Damen 30 (4er) – Verbandsliga –

 

Mein Name ist Birte Lampe, ich bin 31 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder.Tennis spiele ich seit meinem 6. Lebensjahr.

Ich habe 2010 für die Damen der Spielgemeinschaft ITV / TC Kellinghusen gespielt und spiele seit Frühjahr 2012 für die Damen 30.

 

In dieser Saison habe ich die Punktspiele erst im August begonnen. Das Einzel gegen den Pinneberger TC habe ich 6:4, 3:6, 3:6 verloren und wurde dann im Doppel von Steffi ersetzt. Dafür nochmal ein dickes Dankeschön an Steffi für ihren kurzfristigen Einsatz, der uns dann den wichtigen Punkt zum 3:3 im Doppel gerettet hat. Im letzten Punktspiel ging es dann am heißesten Wochenende des Jahres nach Mildstedt bei Husum. Hier habe ich mein Einzel 4:6, 2:6 verloren. Das Doppel habe ich an der Seite von Tina 6:4, 6:1 gewonnen. Damit gab es einen klaren Endstand von 5:Birte und einen 2. Platz in der Tabelle. Das Aufstiegsspiel haben wir leider Absagen müssen, da wir die geforderte 6er Mannschaft in der Landesliga nicht stellen können.


Name:

 

Klasse:

Julia Büthe

 

Damen 30 (4er) – Verbandsliga –


Name:

 

Klasse:

 

Werdegang:

 

Stefanie Grothe
 
Damen 30 (4er) – Verbandsliga –

  • 1971 geboren, verheiratet mit Uli, drei Kinder: Peer, Mina und Sofie
  • Tennis gelernt in Horst bei Wolfgang Kreitz, ganz in der Nähe
  • mal bei Jugend - KM beim ITV dabei gewesen, chancenlos
  • Tennispause während des Studiums (nur mit Uli zum Spaß)
  • seit 1997 Tennis in Itzehoe (15 Jahre!!), kurz beim Gut-Heil, dann beim ITV, in der Damenmannschaft mit Birgit, Birte, Kerrin, Claudia, Ute, Simone, Gesa, Heidrun, Annika, eigentlich allen
  • dann Damen 30, immer an fünf, sechs, sieben, acht zum Auffüllen der Landes- und Nordliga mit Claudia J., Tina, Karla, Elena, Bea, Julia, Julia und obigen, gerne im Doppel oder auf der Bank
  • nie richtig fit
  • oft die Kinder im Schlepptau
  • fast immer im Training dabei – ich bin so zuverlässig -, denn das bringt mir richtig Spaß und ist meine Auszeit
  • Verbandsliga ist super, wir sechs, danke Birte, haben die fünf Punktspiele personalmäßig gut geschaukelt, und dabei ist noch ein zweiter Platz rausgekommen, und ich habe doch tatsächlich mal ein Einzel gewonnen
  • ich freue mich auf die nächste Saison; trotz Knie, Kindern und so vielen Terminen möchte ich nicht auf das Mittwochstraining, den Sambuca danach und die tollen Punktspieltage mit euch verzichten.
  • Damen 30 aus Itzehoe, wir suchen euch.

 


Aktualisiert am 05.11.2018

Partner des ITV

Hallenplan 2018/2019

findet Ihr hier.

Wetter

Wie ist denn so das Wetter ?

Wir auf facebook

Turnierportal SH

Hier seht ihr alle Turnierangebote in SH.

Unser Vereinsheim

 Clubhaustage

 

Jeden Mittwoch und Freitag

ab 17 Uhr 

ist das Clubhaus geöffnet.

 

Treffen, zocken, klönen...

 

Und vielleicht ´ne Currywurst..?

 

Gäste sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen!